Allgemeines

Die Jungschar Münchenbuchsee existiert seit 1986 und ist dem Evangelischen Gemeinschaftswerk (EGW) und der Landeskirche angeschlossen. Der BESJ (Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen) ist unser Dachverband und bietet uns zahlreiche Aus- und Weiterbildungen an. Die Jungschar ist eine gemeinnützige Organisation und erhebt keine Mitgliederbeiträge, durch freiwillige Spenden und Subventionen der Landeskirche ist aber ihre Existenz gewährleistet.

Die Jungschar besteht aus vier Gruppen, die in jeweilige Altersstufen aufgeteilt sind:

  • Ameisli: 6 - 9 Jahre
  • Känguru: 10 - 11 Jahre
  • Popcorn: 12 - 13 Jahre
  • Panther: 14 - 16 Jahre

Ab 15 Jahren besteht die Möglichkeit, als Minileiter ins Jungscharteam einzusteigen.

Unsere Nachmittagsaktivitäten sind sehr umfangreich. Das Programm besteht aus viel Sport, Bewegung im Gelände und Exkursionen sowie aus Pioniertechnik. Beispiele für Jungschar-Programmpunkte sind etwa Erste Hilfe, Biwakieren oder Kartenkunde. Höhepunkte bilden jeweils die Andachten, in denen den Jungschärlern Gottes Wort näher gebracht und ihnen eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus ermöglicht wird.

Einmal pro Jahr findet ein einwöchiges Sommer- oder Herbstlager unter Jugend und Sport J&S statt, teilweise auch ein Lager über Auffahrt oder Pfingsten.

Zielgruppen des Anlasses

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren.

Was bringt es dir?

Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, jeden zweiten Samstag an einem abwechslungsreichen, altersgerechten Programm teilzunehmen.

Warum sollen Eltern Ihre Kinder an diesen Anlass schicken?

Weil wir eine wirklich gute Alternative zur heutigen Konsumgesellschaft mit Computer, Fernseher und Smartphone zu bieten haben.

Kosten

Die normalen Jungscharnachmittage sind gratis, für die Kosten von Lager oder Exkursionen müssen die Eltern aufkommen.

Termine

Wir treffen uns jeden zweiten Samstagnachmittag von 13.30 - 17.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Münchenbuchsee. Für die genauen Daten hier klicken.